Downloads

Auf dieser Seite finden Sie Informationen, Texte, Yogasets und Meditationen zum herunterladen.

Kundalini Yoga ist eine sehr effektive Technik die intensive Wirkungen entfalten kann. Das wirkliche Erlernen sollte deshalb immer durch eine/n von 3HO oder IKYTA zertifizierte/n LehrerIn erfolgen um eine richtige Praxis zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur eigenen Übungspraxis unter dem Download Fenster.
Bei der eigenen praktischen Umsetzungen der Übungen ist es sehr wichtig einige Punkte zu beachten:

- Bitte berücksichtigen Sie die Informationen in dem `Anfängerinfo` Faltblatt
(s. Download.)

- Alle Übungen, Yogasets und Meditationen erfordern immer eine vorherige Einstimmungen mit dem Mantra: `Ong Namo Guru Dev Namo` (3x) und eine Ausstimmung zum Ende mit `Sat Nam` (3x). Die praktizierten Techniken sind energetisch eng mit dieser Einstimmung verbunden und können nur in diesem Rahmen ihre Wirkungen in richtiger Weise entfalten. Hier finden Sie ein Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=BiIAa92lWQI

- Die Yogasets und Meditationen sind energetisch genau aufeinander abgestimmt und können in ihrem Ablauf nicht verändert werden. Eine Verkürzung der Übungszeiten ist jedoch proportional möglich.

- Nach einem Yogaset sollte immer eine Entspannungsphase in der Rückenlage für mind. 8 min. erfolgen und dann eine Meditation für mind. 8 min. Eine einzelne Meditation braucht keine anschließende Entspannungsphase.

- Das richtige Übungsschema wäre:
Yogaset:

Einstimmung - Yogaset - Entspannung - Meditation - Ausstimmung
Meditation:
Einstimmung - Meditation - Ausstimmung

Ein Yogaset unterscheidet sich von einer Meditation durch die Abfolge mehrerer dynamischer Körperübungen, die Meditationen werden meistens im Sitzen durchgeführt.

- Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne bei
mir melden